Wir verbessern die Gesundheit der Menschen.

Als Betriebliches Gesundheitsmanagement definieren wir die fließende Kombination von Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und Betrieblicher Gesundheitsförderung. Denn der gesetzlich geforderte Arbeitsschutz bildet, professionell umgesetzt, den idealen Einstieg zu einem Gesundheitsmanagement und damit einem gesunden Unternehmen.


Seit über 150 Jahren
verbessert das
Deutsche Rote Kreuz
die Gesundheit von
Menschen.

Überall auf der Welt:
Medizinisch
interdisziplinär,
zeit- und
ortsunabhängig.

Das Deutsche Rote Kreuz ist Ihr Partner in Sachen Gesundheit

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist leicht verständlich,
günstiger als Sie denken und völlig transparent in der Einführung:

Führungskräfte, Personalverantwortliche und Entscheider in klein- und mittelständischen Unternehmen müssen sich zunehmend den Herausforderungen des Arbeitsschutzes und Gesundheitsmanagements stellen. Schnell ist ein Zustand der Unter- oder Überversorgung hergestellt, eine wichtige Mitarbeitergruppe falsch gewichtet oder ein notwendiger Bedarf übersehen. Betriebliches Gesundheitsmanagement hat viele positive Effekte. Ist es richtig in Ihr Unternehmen implementiert, stellt dies nicht nur den Gesetzgeber zufrieden. Es erhöht die Mitarbeiterbindung und -Leistungsfähigkeit. Und steigert damit letztlich die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Das Deutsche Rote Kreuz ist einer der größten medizinischen Dienstleister Deutschlands. Wenn es um die Wahl des richtigen Beratungsansatzes oder der notwendigen Dienstleistung geht, kann sich das DRK aus einem vollumfänglichen Leistungsangebot bedienen, ohne fehlende Komponenten auszugleichen oder externe Leistungsträger hinzuzuziehen.
 

Wir stellen sicher, dass der gewählte Beratungsansatz stets auf die individuellen Anforderungen Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens zugeschnitten ist:

ARBEITSSICHERHEIT
BRANDSCHUTZ
ARBEITSMEDIZIN
TRAININGS
GESUNDHEITSTAGE
BERATUNG
WORKSHOPS

Sie möchten wissen, welche Anforde-rungen Ihr Unternehmen benötigt?

Sprechen Sie uns jetzt an.